Dass  Ludwig Bechter sein Handwerk versteht, kann man schon anhand seines Lebenslaufes ablesen.

Alles begann mit einer Konditorlehre in der österreichischen Heimat die er als Sieger des Landes- und Bundeslehrlingswettbewerbes abschloss.

Ludwig BechterDarauf folgte die Lehre zum Koch und auch hier errang er den Gesamtsieg bei einem Lehrlingswettbewerb der Bodensee-Anrainerländer Vorarlberg, Baden-Württemberg und der Ostschweiz.

Darauf folgten Stationen in verschiedenen Gourmettempeln in Zürich, Wien und München. Als Höhepunkt und als Abschluss der Lehr- und Wanderjahre sieht Ludwig Bechter die Zeit bei Altmeister Eckhart Witzigmann in dessen 3-Sternerestaurant Aubergine in München.

Schon mit 25 Jahren war er Küchenchef in der „Alten Stadtmühle“ in Schopfheim wo er mit einem Michelin-Stern und 17 Punkten und 3 Hauben im Gault Millau ausgezeichnet wurde.

Im Alter von 27 Jahren wurde ihm die Stelle als Küchenchef im Restaurant „Imperial“ im Schlosshotel Bühlerhöhe angeboten. Frei von allen Zwängen konnte er hier sein Können unter Beweis stellen. In den folgenden 7 Jahren kochte er das Lokal unter die besten 15 Restaurants in Deutschland.

1992 wurde er vom Gault Millau zum Aufsteiger des Jahres gekürt.

Im Restaurant „Gude Stub“ in Bühl wagte er 1995 den Sprung in die Selbstständigkeit. Hier begann er auch erstmals mit Kochkursen sein Wissen an Hobbyköche weiterzugeben. Die Kurse fanden so großen Anklang, dass sie stets ausgebucht waren.

Im Januar 2005 wechselte er in das Gasthaus Lamm in Bühl-Kappelwindeck das er umfangreich und liebevoll renoviert hat. Das wunderschöne alte Gasthaus bietet den idealen Rahmen für sein neues, gastronomische Konzept. Das Restaurant ist mit einem Bib-Gourmand für seine sehr gute Küche mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis ausgezeichnet.

Die Räumlichkeiten mit dem Jugendstil-Saal sind ideal für Tagungen, sowie Familien- und Firmenfeiern von 10 bis 120 Personen.

Die neue Küche hat alle Möglichkeiten für Kochkurse. Ob Sie nun mit Ihren Freunden selbst kochen möchten, ob Sie sich von Ludwig Bechter die Geheimnisse seiner Küche zeigen lassen wollen, oder ob Sie mit Ihren Geschäftspartnern einen Kochkurs mit Event-Carakter durchführen. Aber auch Köche, Gastronomen und gastronomische Quereinsteiger können sich in der Kochschule von Ludwig Bechter weiterbilden.