Seit 2005 führen Elfriede Deiss und Ludwig Bechter das mit erheblichem Aufwand liebevoll restaurierte Restaurant Lamm im Bühler Ortsteil Kappelwindeck. Über der Stadt thront jetzt ein gastronomisches Kleinod für Genießer, ein heimeliger Ort für Festlichkeiten im hinreißenden Jugendstilambiente.

Schon beim Betreten des Lokals werden Sie spüren: Dies ist ein Ort um sich wohl zu fühlen und kulinarisch verwöhnen zu lassen. Die antike Wandvertäfelung und der alte Parkettboden verleihen den großzügigen Räumen eine heimelige Atmosphäre. Eine weitere Besonderheit des Hauses sind die Sitzgruppen mit den antiken Sofas, wo sich die Gäste entspannt zurücklehnen können. Die von Elfriede Deiss liebevoll dekorierten und eingedeckten Tische strahlen eine unaufdringliche Eleganz aus. Dass ihr Herz auch den Blumen und Garten gehört, bemerkt der Gast, wenn er die Gartenterrasse betritt. Hier genießt man umgeben von Orangen-, Zitronen- und Olivenbäumen die schönen Sommerabende und fühlt sich wie an einem mediterranen Urlaubsort.

Dass Ludwig Bechter Koch aus Leidenschaft ist, merkt man sofort. Kein geringerer als Jahrhundertkoch Eckhard Witzigmann in München war sein Lehrmeister.

Gastlichkeit aus Leidenschaft Jugendstilambiente

Gartenterrasse am Abend Ihr Serviceteam

Bitte klicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergrößern.